Deutsch (DE)
kontakt
Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Visum
BürgerInnen aus Ländern, die der Europäischen Union angehören, benötigen kein Visum
BürgerInnen aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören :
- Für einen Aufenthalt bis zu maximal 3 Monaten und ohne besonderen Vereinbarungen, reicht es das Touristen Visum beim Französischen Konsulat im Herkunftsland zu beantragen.
- Für einen Aufenthalt über 3 Monate, muss man ein Studentenvisum beim Französischen Konsulat im Herkunftsland beantragen, durch das man eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt (siehe 'Zahlung' weiter unten).


Anmeldung
- Anmeldebestätigung ordnungsgemäß ausfüllen und entweder per E-mail oder Fax an unser Büro schicken und eine Anzahlung von 250 Euro leisten (siehe 'Zahlung' weiter unten). Bereits mit dem Erhalt der Anmeldebestätigung, mit der du die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schule akzeptierst, wird eine Bestätigung, die alle Informationen bezüglich deines Aufenthalts sowie eine detaillierte Rechnung der Kosten für den Sprachaufenthalts beinhaltet, per E-Mail oder Fax an dich gesendet.
- Im Falle einer verspäteten Anmeldung (weniger als 15 Tage vor dem Beginn des Sprachaufenthalts) bitten wir um telefonische Kontakaufnahme vorab

Versicherung

- Wir empfehlen eine eigene Versicherung abzuschließen, die im Notfall alle Risiken, die während der Reise und dem Sprachaufenthalt auftreten können, deckt (Krankheit, Unfall, Diebstahl).
- BürgerInnen aus Ländern, die der Europäischen Union angehören, empfehlen wir eine Auslandskrankenversicherung (CEAM) bei der zuständigen Versicherungsbehörde abzuschließen.

Zahlung

- Bei der Anmeldung wird der Betrag von 250 Euro fällig, der vorzugsweise mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard) zu leisten ist. Wir bitten uns vorab zu kontaktieren, wenn die Zahlung mittels Scheck oder Bankeinzug erfolgen soll. Der Restbetrag ist aufforderungslos spätestens 15 Tage vor Beginn des Sprachaufenthalts zu bezahlen, sollte die Zahlung später erfolgen, behalten wir uns das Recht vor, über den Platz zu verfügen. 
- Beim Erhalt des Visums, werden 50% Anzahlung der Sprachaufenthaltskosten fällig, die der Anmeldebestätigung verpflichtend beigefügt sein müssen, um unsere offizielle Bestätigung zu erhalten. Der Restbetrag der Rechnung muss aufforderungslos 15 Tage vor Beginn des Sprachaufenthalts bei uns eingegangen sein. Im Falle des Nichterhalts des Visums wird der Gesamtbetrag für den Sprachaufenthalt ( abzüglich 50 € Euro Bearbeitungsgebühren) rückerstattet, wenn uns die Bestätigung über die Verweigerung des Visums durch die Französische Botschaft zugetragen wird. 
- Die Zahlung muss in Euro refolgen und frei von allen Rechten und der Bankensteuer sein.

Zahlungsmöglichkeiten
- Mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
- Überweisung mit SWIFT Code lautend auf :
BNP Paribas, Nice
BANKLEITZAHL : 30004
NUMMER DER BANKFILIALE : 00642
KONTONUMMER : 00010412746
CLÉ RIB : 57
KONTOINHABER : SARL AZURLINGUA
IBAN : FR76 3000 4006 4200 0104 1274 657
SWIFT : BNPAFRPPNIC

Sehr wichtig : Im Hinblick auf Verzögerungen, die bei Bankgeschäften auftreten können, ist es ratsam, uns einen Kopie der Zahlungsanweisung per Fax zukommen zu lassen.

- Mit Bankscheck oder Euroscheck in Euro lautend auf AZURLINGUA
Unabhängig davon, welche Zahlungmöglichkeit gewählt wurde, bitten wir sicher zu gehen, dass sowohl der/ die Name(n) der KursteilnehmerInnen und die Anmeldenummer deutlich erscheinen.

Storno und Änderung

Gemäss dem französischen Gesetz Artikel L121-20

-          Geändert mit dem Gesetz n n°2005-841 du 26 Juli 2005 - art. 3 JORF 27 Juli 2005

Mit einem Aufschub von sieben Tagen, ordnet der Kunde an, von seinem Recht des Widerrufes Gebrauch zu machen, ohne dass er seine Motive begründet, noch die Strafe bezahlt außer gegebenenfalls mit Ausnahme der Rückgabekosten. Im Falle, dass der Kunde sich nicht bewegen kann, oder sich in unmittelbarem Existenzzustand befindet, könnte Berufung eingelegt werden. In diesem Fall, würde er ohne Motive begründet zu haben, oder die Strafe bezahlt zu haben, mit dem Ausüben seines Rechtes des Widerrufes weiterfahren.

Der vermerkte Aufschub in dem vorherigen knappen Absatz, rechnet mit der Aufnahme für Güter oder der Annahme der Angebote der Dienstleistungen.

Wenn die sieben Tage Bedenkzeit auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feier- oder Arbeitsfreien Tag treffen, werden diese auf den nächsten folgenden Werktag verschoben.

- Alle Stornos, die seitens der Kursteilnehmer erfolgen und die Ablauffrist von 15 Tagen vor Beginn des Sprachaufenthalts nicht überschreiten, geben Anlass 140 Euro Bearbeitungsgebühren vom Rückzahklungsbetrag einzubehalten. (unter Vorbehalt des Artikels 121-20)
- Alle Stornos, die seitens der Kursteilnehmer erfolgen und die Ablauffrist von 15 Tagen vor Beginn des Sprachaufenthalts überschreiten, geben Anlass 290 Euro Bearbeitungsgebühren vom Rückzahklungsbetrag einzubehalten. Die Rückzahlung des Gesamtbetrags verfällt wenn bis zum ersten Tag des Sprachaufenthalts diesbezüglich keinerlei Schritte seitens des Kursteilnehmers erfolgen.
- Jegliche Kosten, die im Falle einer Unterbrechung oder Umbuchung des Sprachaufenthalts bei Azurlingua durch die KursteilnehmerInnen durchgeführt werden, werden nicht ersetzt. (unter Vorbehalt des Artikels 121-20)
- Azurlingua behält sich das Recht vor, einen Kurs, für den weniger als vier Anmeldungen vorliegen, umzuändern. Als Entschädigung wird die Rückerstattung der Einschreibgebühren oder eine Reduktion der Unterrichtseinheiten, abhängig von der Anzahl der Kursteilnehmer und vom Kurs, angeboten.
- Die Kostenrückerstattung erfolgt 4 Monate nachdem unsere Servicestelle über die Stornierung benachrichtigt wurde. 

Mängelrügen

Alle Mängelrügen, die uns nicht während des Aufenthalts offiziell mitgeteilt werden, können nach der Abreise nicht mehr berücksichtigt werden. Im Streitfall erfolgt die Gerichtbarkeit durch das Gericht in Nizza, das über den Fall urteilen wird. 

Feiertage

Während der Feiertage findet kein Kurs statt und der an diesen Tagen entfallene Kurs wird weder ersetzt noch nachgeholt, diese Regelung gilt nicht für die Einzelstunden, die im Laufe des Aufenthalts nachgeholt werden.

Hausordnung der Schule
Ab dem Zeitpunkt der Ankunft, gilt die interne Hausordnung der Schule. Bei Verhalten, das den guten Ablauf des Sprachaufenthalts schädigt, findet ein sofortiger Ausschluss statt, ohne Vorankündigung oder Rückerstattung der Sprachaufenthaltskosten.

Unterkunft
- Es ist eine Kaution von 200 Euro in Bar bei der Übergabe des Zimmers am Central Campus oder Studios zu hinterlegen. Diese wird am Tag der Abreise abzüglich eventueller Schäden, Mängel, Reparatur-oder Reinigunskosten.
- Alle unsere Tarife sind inklusive Mehrwertsteuer
- Es wird dir am Ort deiner Unterkunft bei deiner Ankunft eine eigene Ordnung erklärt, die während deines gesamten Aufenthalts respektiert werden muß.


Le saviez-vous ?

220 millions de personnes parlaient français en 2011 et le français est la deuxiemme langue la plus enseignée dans le monde

 

Gute Gründe um zu Azurlingua zu kommen...


Kurse für Anfänger


Ein Qualitätslabel, welches von der französischen Regierung anerkannt wird


Tarife und Angebote, welchen Ihren Erwartungen "angemessen" sind.


Eine anerkennte Institution (In Zusammenarbeit mit Universitäten).

11 französisch Niveaus,  Azurlingua bietet Ihnen eine angepasste Pädagogik an!


NEW : Sie haben die Möglichkeit in 2,3 oder 4 Raten zu bezahlen, ohne Zinsen.


Mehr Gründe 
 
 

ü  11 niveaux de français,  Azurlingua vous propose une pédagogie sur mesure !

image image image

Werde ein Facebook-Fan

 
Social networks

Empfehlen Sie uns auf Facebook!



Hat Ihnen gefallen diese seite ?
So helfen Sie uns, machen es beliebt !


Azurlingua

Nous sommes membres
soufflecampus francecsnfla

Ils nous font confiance

centre d'examen SELFEE